RAISE LEADER werden

Lebendige Beziehungen sind das Herzstück von RAISE LEADERS.


Durch die Mentorenbeziehung können gerade die jungen RAISE LEADERS in ihrer Leiterschaft wachsen und dadurch „ihren“ Verantwortungsbereich aktiv gestalten und die Gesellschaft mit christlichen Werten prägen. Für viele ist dies die Grundlage, um ein verbindlicher Teil der RAISE LEADERS-Bewegung zu werden. Mit zunehmender (Führungs-)Erfahrung und steigender Verantwortung werden die Angebote aus dem Trainings- und Transformationsbereich umso attraktiver. Doch es gibt bei RAISE LEADERS auch verschiedene Möglichkeiten, die Bewegung aktiv mitzugestalten. Es steht jedem RAISE LEADER frei, sich – je nach Lebensphase und Kapazität – im Mentoring-Bereich zu bewegen, aber auch das Engagement darüber hinaus zu vertiefen.

Der Prozess

1. Bewerben

Bewirb dich mit den vollständigen Unterlagen für eine Teilnahme am Kompass. Die Bewerbung erfolgt online. Wir benötigen das ausgefüllte Kurzprofil (online), deinen Lebenslauf und zwei Referenzen (Link zum anmelden unten).

2. Kompass

Mit Hilfe von geeigneten Instrumenten wollen wir deine Stärken und Leidenschaften gemeinsam entdecken und verstehen, was deine nächsten Schritte sein könnten.

3. Matching

Wir suchen in ganz Deutschland den Mentor, der dir in deiner besonderen Situation hilft die identifizierten nächsten Schritte zu bewältigen.

4. Mentoring

Das erste Mentoring mit deinem neuen Mentor ist der Start eines mehrjährigen Prozesses auf dem Weg zu deiner Vision.

Kompass

Der Einstieg in das Mentoring von RAISE LEADERS erfolgt über den Kompass.


Alle Interessierten erhalten in einem zweitägigen Seminar die Möglichkeit, sich mit Themen wie Identität, Berufung und Vision auseinanderzusetzen. Trainiert und begleitet werden sie von RAISE LEADERS-Trainern, die ihnen die Werte, Haltungen und Methoden von RAISE LEADERS nahebringen. Nach Abschluss des Seminars haben beide Seiten Gelegenheit sich für oder gegen eine Aufnahme bei RAISE LEADERS zu entscheiden. Der Kompass ist kostenpflichtig (einmalig 250 €). Jeder RAISE LEADER unterstützt die Bewegung weiterhin mit 100 € jährlich. Weitere Informationen erhalten Sie über das RAISE LEADERS-Büro über das Kontaktformular. Ist die Entscheidung für eine Teilnahme bei RAISE LEADERS gefallen, erfolgt das „Matching“ in dem jeder RAISE LEADERS einen Mentor/eine Mentorin erhält und die Mentorbeziehung gestartet werden kann. Wer den Wunsch hat sich intensiver mit leiterschaftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen, kann die Angebote aus dem Trainings- und Transformationsbereich in Anspruch nehmen bzw. selber eine aktive Rolle bei der Gestaltung von RAISE LEADERS übernehmen. Die Teilnahme bei RAISE LEADERS ist grundsätzlich langfristig angelegt, kann aber auf Wunsch auch eine kürzere Zeitdauer umfassen. Für gewöhnlich wird nach dem Einstieg die Teilnahme am Mentoring nach 2 Jahren, dann nach jeweils 3 Jahren gemeinsam überprüft. Auch nach Beendigung des Mentoring mit ca. 35 Jahren sind die RAISE LEADERS eingeladen, Teil der Bewegung zu bleiben, sich im Trainings- und Transformationsbereich zu bewegen oder selbst als Mentor im Mentoringbereich zu prägen.

Wenn Du dich für einen Kompass bewerben möchtest, nutze einfach die online Bewerbung und füge die weiteren Unterlagen hinzu.

Jetzt als RAISE LEADER Bewerben

Mentor werden

Mentoren übernehmen bei RAISE LEADERS eine ganz zentrale Rolle.


Heute verfügt RAISE LEADERS über ein ständig wachsendes Netzwerk von Mentoren in allen Bereichen der Gesellschaft und auf jeder Ebene. Mit ihrer Lebenserfahrung und Kompetenz in ihren jeweiligen Bereichen helfen Mentoren ihren Mentees dabei ,eine persönliche Vision zu entwickeln, zu schärfen und zu realisieren. Als Wegbegleiter auf Zeit tragen sie so maßgeblich dazu bei, dass der Mentee fachlich und charakterlich wächst und Verantwortung für sich selbst und andere übernimmt. Voraussetzung für diese ehrenamtliche Tätigkeit als Mentor ist die Identifikation mit der Vision von RAISE LEADERS und eine Leidenschaft dafür junge Leute zu begleiten, herauszufordern und zu prägen. Der Aufwand beträgt dabei 3 Treffen pro Kalenderjahr. RAISE LEADERS versteht sich dabei als Bewegung, in der erfahrene RAISE LEADERS, aber auch Personen außerhalb des Netzwerks Mentoren für jüngere RAISE LEADERS werden. Wir verstehen sämtliche Mentoren und Mentees als „RAISE LEADERS“ und somit als Teil der Bewegung.

Wenn Sie die Gesellschaft mit Ihrer Erfahrung prägen und ein Multiplikator werden möchten, dann schließen Sie sich an und werden Sie Teil von RAISE LEADERS.

Jetzt als Mentor Bewerben